Neuigkeiten auf 1914-Detailfragen

[Home]



Neuigkeiten auf 1914-Detailfragen
Neuigkeiten auf 1914-Detailfragen
Anleihe
Anleihe
200M
Zinsschein
5\%
/Bilder/Noten/Zinsschein_z_Anleihe_des_deutschen_Reiches_200M_19150325 Berlin 1915.03.25 2018-02-11
17:29:35
Arbeitsdokument
Personalakten
Bedingungen
Anstellung
etatsmäßig
Landbriefträger
Post
Bedingungen für die etatsmäßige Anstellung als
Landbrieftraeger für Johan Scheid, der bis dahin
als Postbote gearbeitet hatte.
Neckargemünd 1912.09.28 2018-01-19
23:54:49
Dienstbuch
Havelberg
Hedwig Lippert
Dienstbuch für das Hausmädchen Hedwig Lippert, in dem
ihre Anstellungsverhältnisse festgehalten wurden.

Ausgestellt wurde das Dienstbuch von der Polizeibehörde
Havelberg; interessant die Auszüge aus den zugrundeliegen-
den Gesetzen.
Havelberg 1916.10.03 2017-11-29
00:01:55
Anfrage
Anstellung
Einwände
Postbote
OPD Bromberg
August Hoffmann
Anfrage der OPD Bromberg, ob Einwände bestehen, den
Bewerber August Hoffmann als Postboten zu übernehmen.
Bromberg 1919.08.21 2017-11-26
00:05:35
Ausbildung
Ausbildung
Schule
Motivation
Fleißkärtchen
Fleißkärtchen der Katholischen Volksschule in Weingarten.
Weingarten
(Baden)
ca. 1910 2018-03-17
01:47:57
Ausbildung/Schule
Ausbildung
Werktagschule
Zeugnis
Sebastian Fink
Austrittszeugnis aus der Werktagschule in Rockenhausen
für Sebastian Fink.
Rockenhausen 1906.09.08 2017-12-24
14:56:53
Ausweis (Militär)
Ausweis
Truppenausweis
Heinz Wischmann
Truppenausweis für den Leutnant der Reserve Heinz Wischmann,
der die Zugehörigkeit zum Reserve Lazarett VII in Hamburg
bestätigt.
Hamburg 1918.04.16 2018-01-30
13:00:57
Ausweis (Zivil)
Meldewesen
Personalausweis
Rudolfine Dohm
Personalausweis als Paßersatz für den Aufenthalt
im Reichsgebiet ausgestellt für Rudolfine Dohm.
Berlin 1921.07.07 2018-04-06
00:11:28
Rheinlandbesatzung
Personalausweis
Besetzte Gebiete
Heinrich Haake
Personalausweis ausschließlich zur Reise in das
"Besetze Gebiet" für den Händler Heinrich Haake
aus Dützen.
Dützen 1921.04.21 2017-12-03
16:06:25
Rheinlandbesatzung
Personal-Ausweis
zweisprachig
Oberbürgermeister Krefeld
Josef Florange
Zweisprachiger (Deutsch/Französisch) Personalausweis
für den Rentner Josef Florange ausgestellt vom Ober-
bürgermeister (-Amt) in Krefeld.
Krefeld 1918.12.20 2017-11-28
22:59:01
Bilddokument (Militär)
Etappe
Schreibstube
Sanitätssoldat
Sanitätssoldat in Schreibstube;
sehr schwach zu erkennen, daß Abzeichen
für Sanitätsmannschaften auf dem Ärmel.
Unbekannt ca. 1916 2018-04-02
13:37:12
Etappe
Feldpost
Feldpostamt
Sammelstelle
Briefkasten
Feldpostsammelstelle in Kolno.

Das Bild selber ist auf einer Wohlfahrtspostkarte der
Ostpreussenhilfe abgebildet, welche 1915 dazu gegründet
worden um die von den Russen in Ostpreussen angerichteten
Schäden auszugleichen.
im Felde
RUS
ca. 1916 2018-03-18
22:14:17
Frontlinie
Warnung
Feindbeschuß
Warnschild an der Frontlinie um vor feindlichem Beschuss
zu warnen.

Interessant der "Reim" unter der Warnung.
im Felde
FRA
ca. 1915 2017-12-29
12:20:49
Etappe
Hygiene
Läusebekämpfung
"Läuseabwehrkanone."
im Felde
FRA
ca. 1916 2017-12-19
00:48:41
Bilddokument (Zivil)
Postkarte
Bevölkerung
Ländlich
Säuglingsfürsorge
Postkarte "Muttis Liebling"

des Deutschen Vereins für Säuglingsfuersorge

zeigt eine Mutter min Kleinkind spielend auf einer
Wiese.

Kleidung und Umfeld lassen auf die Landbevölkerung
schließen.
Berlin ca. 1916 2018-04-01
22:48:36
Bürger
Ausflug
Radfahrer
PKW
Grusskarte vom Restaurant Gorinsee.

Interessant der PKW und die Radfahrer.
Schönwalde ca. 1910 2018-03-25
23:02:34
Grenze
Elsaß-Lothringen
Grenzgendarmerie
Treffen von deutschen und französischen Grenzgendarmen
an der Grenze bei St. Marie aux Chenes.
Dt. Reich 1908.08.17 2017-12-28
10:58:07
Grenze
Elsaß-Lothringen
Grenzgendarmerie
Französische Ansichtskarte, die deutsche Grenzgendarme
in La Schlucht in Elsaß-Lothringen vor dem Krieg 1914-1915
zeigt.

Die Jahresangabe 1914-1915 läßt darauf schließen, daß die
Karte 1915 gedruckt wurde; daß Bild selber aber von August
1914 aufgenommen wurde.
La Schlucht ca. 1915 2017-12-17
18:11:40
Dienstausweis (Zivil)
Dienstausweis
Nationalrat
Republik
Elsaß-Lothringen
Ludwig Beck
(Dienst-) Ausweis des National Rates von Elsass-Lothringen
für den Oberzollrevisor Ludwig Beck aus Metz.

Hatte der "Nationalrat von Elsaß-Lothringen" doch nur eine
extrem kurze Amtszeit von ein paar Tagen gehabt (11.11.1918 -
21.11.1918), so war der gefertigte Ausweis doch keine "Not-
ausführung" in Eile entworfen, sondern ein ordentliches Formular,
dessen Vorbereitung ein paar Tage gedauert haben dürfte.

Die Menschen in Elsaß-Lothringen scheinen eine längere Lebens-
dauer für den Ausweis im Sinn gehabt zu haben, als sie diesen
druckten.

siehe auch: Republik Elsaß-Lothringen
Metz 1918.11.25 2017-12-06
09:43:24
Dienstvorschrift
Polizei
Verwalung
städtisch
Anweisungen
Formulare
"Der Polizeidienst der städtischen Polizei-Verwaltungen

Otto_Gerland.

Das Buch ist im Prinzip eine "Dienstanweisung" für den
Polizeidienst der städtischen Polizei-Verwaltungen und
beinhaltet konkrete Handlungsanweisungen und Formulare.
Berlin 1895 2018-02-12
18:27:48
Erotik (Kunst)
Postwesen
Postkarte
Erotik
Kunst
Diana
Gustave Boulanger
"Diana"

gemalt von Gustave Boulanger.
Frankreich
FRA
ca. 1880 2018-03-24
20:28:44
Postwesen
Grußkarte
Motiv
Kunst
Erotik
A. Penot
Postkarte mit dem Gemälde "Reflexion"
von Albert J. Pénot
Paris
FRA
1914 2017-12-16
12:09:40
Postwesen
Grußkarte
Motiv
Kunst
Erotik
A. Penot
Postkarte mit dem Gemälde "Jeunesse"
von Albert J. Pénot
Paris
FRA
1908 2017-12-15
20:41:25
Fürsorge (Militär)
Einlieferung
Lazarett
Max Ernst
Schein zur Aufnahme in ein Lazarett:

In diesem Fall wird der Soldat Max Ernst des 1. Landsturm
Infantrie Battailions XIV/7 mit einem Schädelbasisbruch
in das Reservelazarett Littenweiler in Freiburg im Breisgau
eingeliefert.
Freiburg i. Br. 1918.09.29 2018-03-04
13:25:07
Information
Militär
Garnison
Köln
Liste der in Cöln bis 1918 stationierten
Militäreinheiten.
Cöln 2016.08.20 2018-03-01
08:17:49
Kartenwerke
Kartenwerke
Frankreich
Militärstandorte
Brockhaus
Karte mit den Standorten französischer Truppen an der östlichen
Grenze zu Deutschland.

Die Karte entstammt aus dem
Brockhaus Konversationslexikon 14. Auflage (1898-1908)
Dt. Reich ca. 1918 2018-01-17
22:57:13
Lehre
Ausbildung
Lehre
Schlosser
Lehrvertrag zum Schlosser der metallverarbeitenden
Genossenschaft zu Iglau.
Iglau 1915.04.13 2018-02-26
00:27:28
Ausbildung
Lehre
Reichspost
Johann Kiesmüller
Lehrvertrag der Deutschen Reichspost (OPD_Muenchen)
mit Johann Kiesmueller.
München 1926.05.01 2018-02-26
00:27:28
Ausbildung
Lehre
Kaufmann
Fritz Bauermeister
Kaufmännischer Lehrvertrag der Firma Eschebach mit
Fritz Bauermeister.
Dt. Reich 1923.04.01 2018-02-26
00:27:28
Meldewesen
Polizeiverwaltung
Meldewesen
Strafregisterauszug
Max Johannes Heine
Strafregisterauszug des AG Loessnitz für
Max Johannes Heine auf Anfrage des Eisen-
bahn-Werkstättenamtes in Dresden.
Lößnitz
(Schwarzenberg)
1920.09.13 2018-01-22
23:14:21
Meldewesen
Reiseerlaubnis
Nationalversammlung
Reiseerlaubnis für Anna Munte in alle Orte des
Freistaates Braunschweig Zwecks Vorbereitung der
Wahlen.

Bei der hier angesprochenen Wahl dürfte es sich
um die Wahl zur Nationalversammlung am 19.01.1919
gehandelt haben.

Interessant am Freistatt ist auch seine Bedeutung
für die Zukunft des III. Reiches.
Braunschweig
(Stadt und Landkreis)
1918.12.07 2018-01-14
13:18:22
Meldewesen
Einwohnermeldeschein
Anmeldung
Maria Camilla Haberkorn
Einwohnermeldeschein für Maria Camilla Haberkorn zur
Anmeldung eines Wohnsitzes in Dresden.
Dresden 1898.09.16 2017-12-17
14:41:01
Meldewesen
Bestätigung
Ausstellung
Ausweis
Staatsbürgerschaft
Bayern
Johann Hinterberger
Bestätigung über die Austellung eines Staats-
angehörigkeitsausweises für Johann Hinterberger.

Interessant, daß auf diesem Schein der Wohnsitz des
Antragstellers zum 31.12.1916 vermerkt ist.
Friedberg 1925.07.26 2017-12-15
21:37:46
Mobilmachung
Mobilmachung
Ankündigung
Extrablatt der "Dresdner Neuste Nachrichten"
von 14:30 mit der Schlagzeile:

Die deutsche Mobilmachung steht unmittelbar bevor.
Dresden 1914.07.31 2018-01-30
22:11:33
Mobilmachung
Büchlein
Ortsvorsteher
Neuauflage
Württemberg
Mitteilung über die Versendung des neu aufgelegten
"Mobilmachungsbüchlein für Ortsvorsteher" mit der Auf-
forderung den Empfang zu bestätigen und die alte Fassung
von 1895 dem Oberamt vorzulegen.
Neckarsulm 1905.04.03 2018-01-06
23:19:20
Mobilmachung
Landespolizeizentralstelle
Spionage
Militärpapiere
Oberelsaß
Abschrift der geheimen Heeressache bzgl. der Militär-
papieren, die zurückgestellten Ersatz-Reservisten aus
dem Oberelsaß von den Franzosen abgenommen worden sein
sollen.

Die Landeszentralpolizeistelle befürchtet, daß diese
Papiere zu Spionagezwecken verwendet werden.



Quelle: Gemeindearchiv Züttlingen
Neckarsulm 1914.08.24 2017-12-10
16:36:58
Mobilmachung
Centralpolizeistelle
Spionage
Verdacht
Telegram der Centralpolizeistelle in Stuttgart an die
Schultheißenämter und Landjägermannschaften nach fran-
zösischen Spionen Ausschau zu halten.



Quelle: Gemeindearchiv Züttlingen
Neckarsulm 1914.08.12 2017-12-10
15:06:55
Periodika
Zeitungen
Periodika
Handarbeiten
Stricken
Häckeln
Winterbekleidung
Heer
Beyers Handarbeitsbücher der Deutschen Moden-Zeitung.

Sonderbeilage in Strick-Arbeiten, Heft 1 und Häckel-
Arbeiten Heft 1.

Leipzig ca. 1915 2018-01-20
23:12:42
Polizei
Polizei
Personalwesen
Anstellung
Urkunde
Schutzmann
Christian Stutzer
Anstellungsurkunde für den Schutzmann Christian
bei der Hamburger Polizei.
Hamburg 1904.04.01 2018-02-06
08:45:24
Postwesen
Postwesen
Telefonie
Fernsprechgebühren
Belege
Abrechnung
Quittung
Postamt
An diesem Beispiel kann man gut sehen, wie die
"Telefonrechnungen" damals zustande gekommen sind.

Es gabe je Monat einen Briefumschlag, der auf der
Aussenseite die Gesamtabbrechung enthielt.

Im Umschlag selber waren die Einzelnachweise für die
Gespräche; diese wurden durch die Vermittlung im Post-
erstellt.
Hierbei gab es in der Vermittlung einen Belegtyp
für die Vermittlung von Gesprächen und einen
für die telefonische Aufnahme von Telegrammen (so
der Empfänger kein Telefon hatte).
Leisnig 1914.10.05 2018-04-01
16:21:55
Post
Versandmaterial
Umschlag
Fensterumschlag
Briefumschlag mit Fenster der Firma Bergmann
Kohlen & Coke in Fürth.
Fürth 1910.12.28 2018-03-11
17:01:09
Post
Versandmaterial
Umschlag
Fensterumschlag
Briefumschlag mit Fenster des Bezirkskommandos
Neuwied.
Neuwied 1917.03.03 2018-03-11
17:01:09
Rationierung
Kriegswirtschaft
Rationierung
Preisfestsetzung
Persago
Verpflichtungsschein für Kleinhändler um diesen einen
Mindestverkaufspreis für Perlsago vorzuschreiben.



Quelle: Gemeindearchiv Züttlingen
Züttlingen 1916 2017-12-10
21:13:08
Repro
Fahrschein
(Führerschein)
"Fahrschein für den Führer eines Kraftfahrzeuges"

Das Original wurde von Polizeiverwaltung Emmerich
ausgestellt.
Kaster ca. 1908 2017-11-22
10:14:20
Bestallungsurkunde
Unteroffiziere
Bestallungsurkunde für Unteroffiziere.
Dt. Reich ca. 1907 2017-11-18
22:36:21
Rheinlandbesetzung
Britisch
Armeekarte
Rheinland
Britische Militärkarte des Rheinlandes (Region Aachen / Düren).
England
GBR
1918.11 2017-12-07
23:09:30
Sanitätswesen
Sanitätswesen
Verlegung
Reserve
Lazarett
Hilfsheizer Köppen
Mitteilung der Verlegung des Hilfsheizers Köppen vom
Kriegslazarett I/X in Le Cateau nach Deutschland, weil
seine Wiederherstellung längere Zeit in Anspruch nehmen
wird.

Interessant hierbei auf den Sanitätstransport Kommissar
in Aachen um das genaue Ziellazarett zu erfahren.
Le Cateau
FRA
1916.06.23 2017-11-20
08:20:47
Standesamt
Standesamt
Heiratsurkunde
Otto Holert
Dorothea Husmann
Heiratsurkunde für Korbmacher Otto Holert und
Dorothea Husmann aus Geesthacht.
Geesthacht 1898.03.06 2018-04-20
08:44:35
Standesamt
Sterberegister
Kirchenbuch
Abschrift
Abschrift aus dem Sterbematrikel des Kirchenbuches von
St. Michael in Waldbröl über den Tod des Antonius Steinmetz,
der am 27.03.1827 verstorben war.
Waldbröl 1918.04.06 2017-12-27
00:42:27
Steuerwesen
Steuer
Steuerzettel
Abgaben
Schulgeld
Steuerzettel für das Rechnungsjahr 1912; beginnend
mit dem 01.04.1912 bis zum 01.04.1913.

Mit dem Steuerzettel werden verschiedene Arten von
Abgaben und Steuern erhoben.
Detmold 1912.04.01 2018-03-26
23:24:17


Besucher03764