Neuigkeiten auf 1914-Detailfragen

[Home]



Neuigkeiten auf 1914-Detailfragen
Neuigkeiten auf 1914-Detailfragen
Ausweis (Militär)

Oskar Rudolf Arzt
Ausweis
Dauerausweis
Dauerausweis
Dauerausweis für den Gefr. Rudolf Arzt beim der 2. Armee Ver-
messungsabteilung 12 (1. Sächsische) um dauerhaft eine Strasse
im Bereich des AK zu nutzen.

Interessant ist das Papier auf dem der Ausweis gedruckt ist:
Ein Landkarte.

(157x100mm, A.H.Qu)
1917.10.18 2013-09-26
07:42:00
Ausweis
Entlassung
Heeresdienst
Demobilmachung
Franz Pinodi
Ausweis über die Entlassung aus dem Heeresdienst infolge Demobilisierung.

(105 x 160mm)
Trier 1919.02.06 2013-09-16
18:53:00
Ausweis
Ausweis
Ausweis für einen Leutnant der Reserve des Grenadier Regiments "König Friedich I"
für eine Dienstreise nach Görlitz und Essen
sowie anschließendem Urlaub in Essen.
(104 x 164mm)
1918.11.24 2013-08-16
19:20:00
Befehle
Befehl
Marschbefehl
Auskunftsstelle
Auskunftstelle Valenciennes:

Der Marschbefehl der Auskunftsstelle führt die
Soldaten zu ihrerer Fronteinheit; zu beachten
ist die Rückseite, die aufzeigt daß der Befehl
auf "Restekartonage" aufgedruckt wurde.
Ein Hinweis auf die Materialknappheit Deutschlands
in dieser späten Kriegsphase.
Valenciennes
FRA
1918.09.26 2013-06-20
00:00:00
Marschbefehl
Entlassung
Der Marschbefehl setzt einen Soldaten zum Zweck
der Entlassung in Marsch nach Freiburg.
Waldkirch i.Br. 1918.11.30 2013-05-23
00:00:00
Belegwesen
Ablesekarte
Stromzähler
Anton Jakobs
Karte um die Zählerstände eines Stromzähler zu notieren
damit der Verbrauch abgerechnet werden kann.
Bedburg 1901 2013-09-27
23:08:00
Bilddokument (Militär)
Soldaten im Gruppenfoto in Form einer Feldpostkarte

aus dem Reserve-Lazarett Rothenburg
Nordhausen im Harz

Die Karte wurde vom Soldaten Ernst Vinck an seine Familie geschrieben.
1915.09.22 2013-08-11
23:17:00
Unterstand
Beobachter
Telefon
Beobachter mit Telefon

vor einem Erdunterstand
1915.01.01 2013-06-25
21:28:00
Bilddokument (Zivil)
Arbeiter
Pflasterarbeiten
Bismarckstrasse
Hans Solf
Arbeiter bei Pflasterarbeiten auf der Bismarckstrasse in Essen Essen 1923.10 2013-08-17
17:39:00
Dienstvorschrift
D.V.E. 130a
Deckblätter
Deckblätt
Anhang zum Exerzier Reglement für die Infanterie

Spielleute und Musik
(Noten für Märsche)
Berlin .. 2013-09-15
10:03:00
Kommandobuch Das Kommandobuch

Exerzierreglement
in Verbindung mit Felddienst-Ordnung
und Schießvorschrift
für die Infantrie
Berlin 1914 2013-05-11
19:47:00
D.V.E. 166Vorschrift
Gewehrfechten
Infantrie
Vorschrift
für das Gewehrfechten
der Infanterie

Berlin 1908.10.15 2013-05-11
17:36:00
MilStrafGerichtsO
Militär
Straf
Gerichtsordnung
Gesetzbuch
Militärstrafgerichtsordnung

Militärstrafgesetzbuch

Ch. Beck
Berlin 1911 2013-04-20
23:48:00
Berlin 1909.12.02 2013-04-20
23:48:00
Ausbildungs
Vorschrift
Fußtruppe
Unterschiede zwischen
Ausbildungs-Vorschrift für die Fußtruppen im Kriege
und Exerzier-Reglement für die Infantrie
Dt. Reich 1917.05 2013-04-03
17:16:00
Feld Pionierdienst aller Waffen
Entwurf vom 12 Dez 1911

Seiten 297 - 316

- Wortverzeichnis
Berlin 1911.12.12 2013-04-03
16:33:00
Feld Pionierdienst aller Waffen
Entwurf vom 12 Dez 1911

Seiten 199 - 212

- Biwaks- und Lagereinrichtungen
Berlin 1911.12.12 2013-04-03
16:17:00
Feld Pionierdienst aller Waffen
Entwurf vom 12 Dez 1911

Seiten 098 - 192

- Feldbefestigung
Berlin 1911.12.12 2013-04-03
15:54:00
Feld Pionierdienst aller Waffen
Entwurf vom 12 Dez 1911

Seiten 001 - 015

- Inhalt
- Vorbemerkung
- Einleitung
- Bahnen und Bessern von Wegen
Berlin 1911.12.12 2013-04-03
15:09:00
DVE 158a
Anhang
Exerzier
Reglement
Spielleute
Musik
Anhang zum Exerzier Reglement für die Infanterie

Spielleute und Musik
(incl. Noten für Signale & Märsche)
München 1906 2013-04-03
14:36:00
Ersatzwesen
Ersatzwesen
Gestellungbefehl
Heinrich Adrian
Gestellungsbefehl in Form einer Postkarte;
Bezirkskommando Bielefeld

Dieser Befehl fordert den Landsturm Gefreiten Heinrich Adrian
(geb. 15.02.1873) auf, sich einer Nachmusterung zur Tauglichkeit
zu unterziehen.

Aus seinem Soldbuch geht hervor, das er am 14.12.1915
aus dem Lazarett entlassen wurde.

Einen interessanten Hinweis auf die Versorgungslage im Reich,
gibt die Bemerkung 3 auf der Vorderseite der Karte.
Bielefeld 1917.05.09 2013-09-17
18:32:00
Ersatzwesen
Gestellungbefehl
Heinrich Adrian
Gestellungsbefehl in Form einer Postkarte;
Bezirkskommando Bielefeld.

Dieser Befehl fordert den Landsturm Gefreiten Heinrich Adrian
(geb. 15.02.1873) auf, sich einer Nachmusterung zur Tauglichkeit
zu unterziehen.

Aus seinem Soldbuch geht hervor, das er am 14.12.1915
aus dem Lazarett entlassen wurde.

Einen interessanten Hinweis auf die Versorgungslage im Reich,
gibt die Bemerkung 3 auf der Vorderseite der Karte.
Bielefeld 1916.12.16 2013-09-17
18:03:00
Ersatzwesen
Nachmusterung
Heinrich Adrian
Aufruf zur Nachmusterung in Form einer Postkarte;
Bezirkskommando Bielefeld

Dieser Befehl fordert den Landsturm Gefreiten Heinrich Adrian
(geb. 15.02.1873) auf, sich einer Nachmusterung zur Tauglichkeit
zu unterziehen.

Aus seinem Soldbuch geht hervor, das er am 14.12.1915
aus dem Lazarett entlassen wurde.
Bielefeld 1916.08.29 2013-09-17
17:57:00
Militärpass
Einkleber
Pionier
Bayern
Johann Jung
Einkleber "Zusätze Abs I Ziffer 2 Abs II Ziffer 6" im
Militärpass des Soldaten Johann Jung, Kusel
Kusel ca. 1914 2013-08-25
12:12:00
Militärpass
Pionier
Bayern
Bayern
Einkleber "Arbeiten & Ausharren" im
Militärpass des Soldaten Johann Jung, Kusel
1908.04.01 2013-08-25
12:06:00
Militärpass
Pionier
Pionier
Militärpass des Soldaten Johann Jung, Kusel
1896.10.10 2013-08-25
11:58:00
Militärpass
Musketier
Musketier
Militärpass des Soldaten Ernst Vinck, Hattingen
als Rekrut des Ersatz Bataillion des Reserve Infantrie Regiment Nr. 39
1915.05.01 2013-08-11
23:53:00
Militärpass
Musketier
Musketier
Militärpass des Soldaten Ernst Vinck, Hattingen
als Rekrut des Ersatz Bataillion des Reserve Infantrie Regiment Nr. 39
1915.05.01 2013-08-11
23:40:00
Rationierung
Kriegswirtschaft
Rationierung
Lebensmittel
Fleisch
Reichsfleischkarte
Reichsfleischkarte für den Bezug von Fleisch für EINE Person;
gültig von 05. März 1917 bis 1. April 1918.

Weiterführende Informationen findet man im
INTERNATIONAL JOURNAL OF RATIONING
Dr. Marius Bochniak
FLEISCHKARTEN BAYERN 1916-1920
Stuttgart 1917.03.05 2013-09-14
15:14:00
Sanitätswesen
Krankenpflege
Freiwillige
Unterrichtsbuch
für die weibliche freiwillige
Krankenpflege

3. Auflage
Berlin 1913 2013-06-09
11:06:00
Siegel (Militär)
Bezirkskommando
Preussen
Siegel des Bezirkskommandos II Trier
(aus einem Entlassungsschein)
Trier 1918.11.21 2013-09-16
22:19:00
Bezirkskommando
Preussen
Siegel des Bezirkskommandos St. Wendel, Meldeamt Registratur
(aus einem Militärpass)
St. Wendel 1904.04.21 2013-08-25
12:51:00
Fuhrparkcolonne
Bayern
Bayern
Siegel der Fuhrparkcolonne Nr. 6 des Königlich Bayrischen II Armee Corps
(aus einem Militärpass)
1914.10.17 2013-08-25
12:42:00
Bezirkskommando
Bayern
Siegel des Bezirkskommandos Kaiserslautern, Hauptmeldeamt
(aus einem Militärpass)
Kaiserskautern 1909.04.01 2013-08-25
12:26:00
Bezirkskommando
Preussen
Siegel des Bezirkskommandos St. Wendel, Hauptmeldeamt

(aus einem Militärpass)
St. Wendel 1904.04.21 2013-08-25
12:23:00
Siegel
Feldgendarmerie
Trupp
VII Armee Korps
Siegel des Feldgendarmerietrupps des VII. Armee Corps

Die Repro zeigt die Kennung der VII A.C. entsprechend
meiner Darstellung.
im Felde
FRA
1914 2013-08-17
21:02:00
Feldartillerie
2. Litth. Nr 37
2. Litth. Nr 37
Siegel des (2. Litthauischen) Feldartillerie Regiments Nr. 37

(aus einem Militärpass)
1919.09.17 2013-08-12
00:13:00
Füsilier Regt.
Niederrheinisch
Niederrheinisch
Siegel des Königlich Preussischen Niederrheinischen
Füsilier Regiments Nr. 39
(aus einem Soldbuch)
1915.05.01 2013-08-12
00:02:00
Soldbuch
Soldbuch
Unteroffizier
VermessungsAbt
Oskar Rudolf Arzt
Soldbuch des Unteroffiziers (Oskar) Rudolf Arzt bei der 2. Armee Vermessungsabteilung 12 (1. Sächsische)

Druckerei: Gebr. Saupe, Strassburg i. Els.

Laut seinem Soldbuch wurde er verwundet, was auch in den Verlustlisten vermerkt ist;
weiterhin gibt es einen Entlassungschein, sowie einen Adressbucheintrag,
die über seinen weiteren Werdegang Auskunft geben.
Dt. Reich 1914.08.25 2013-09-29
21:00:00
Soldbuch
Landsturm
Gefreiter
Heinrich Adrian
Soldbuch des Landsturm Gefreiten Heinrich Adrian des
6. Landsturm Infanterie Ersatz Battailion, VII. Armee Korps (Sennelager)

Druckerei: Kroll & Strauss, Berlin.
Dt. Reich 1915.03.16 2013-09-17
19:36:00
Stempel
Quittung
Fleisch- und Reichs-
Fleisch- und Reichs-
Quittungsstempel, daß dem Soldaten Fleisch- und -Reichs- Reisebrotmarken ausgehändigt wurden.

(auf einem Urlaubsschein)
Arnstadt 1919.02.07 2013-09-28
14:27:00
Urlaubsschein
Urlaub
Urlaubsschein
Berlin
Urlaubsschein zur Erledigung dringender Angelegenheiten für
den Unteroffizier Herbert Stessler.
Es handelt sich um einen preussischen Urlaubsschein;
auf der Rückseite finden sich Zuweisungen für Lebens-
mittelmarken.

Ausgestellt wurde der Urlaubsschein vom Soldatenrat
des Regiments Franz.
(164x104mm, G. Linke, Berlin)
1919.02.06 2013-09-28
14:20:00
Urlaub
Urlaubskarte
Oskar Rudolf Arzt
Dresden
Gewährung von Urlaub über Nacht für den Gren. Rudolf Arzt
um als Komparse im Schauspielhaus tätig zu werden.


(90x75mm, Dresden)
Dresden 1916.10.13 2013-09-26
07:51:00
Urlaub
Urlaubsschein
Sachsen
Otto Schneider
Gewährung von einem Tag Urlaub nach Halle a.S.
für den Ersatz Reservisten Otto Schneider
von der Verwundetenkompangnie des II Ersatz-
Bataillons des Füsilier Regt. 36

(162 x 105mm, Otto Thiele (Hallische Zeitung), Halle a/S)
Halle a.S. 1915.07.14 2013-08-25
10:56:00
Urlaubsschein
Preussen
Verwundeten-
kompangnie
Otto Schneider
Gewährung von 2 Tagen Urlaub von Halle a.S. nach Dessau-
Bernburg für den Ersatz Reservisten Otto Schneider
von der Verwundetenkompangnie des II Ersatz-Bataillons
des Füsilier Regt. 36

(216 x 176mm, Wilhelm Steinberg, Breslau X)
Halle a.S. 1915.07.15 2013-08-25
10:28:00
Urlaub
Urlaubsschein
Geld
Reichsbank
Banknoten
100 Mark
Bayern
Bayern
100 Mark der bayerischen Bank
1899.12.31 2013-09-08
12:54:00
Geld
Reichsbank
Banknoten
100 Mark
Kgr. Sachsen
Kgr. Sachsen
100 Mark der sächsischen Bank
Kgr. Sachsen 1911.01.02 2013-09-08
12:45:00
Geld
Reichsbank
Banknoten
100 Mark
Kgr. Württemberg
Kgr. Württemberg
100 Mark der württembergischen Notenbank
Wuerttemberg 1911.01.01 2013-09-08
12:37:00
Geld
Reichsbank
Banknoten
100 Mark
Baden
Baden
100 Mark der badischen Bank
1907.01.01 2013-09-08
12:26:00


Besucher09223