Militärische Dokumente als Zeitzeugen

[Home]

[Home - Militär]






Themenübersicht

Musterung & Ersatzwesen

Militärpässe & Zusätze

Sold- & Schießbücher

Dienstsiegel

Stempel

Mobilmachung

Ausweise

Befehle

Urlaubsscheine

Vaterländischer Hilfsdienst


Hinweis zum Inhalt dieser Seite(n):



Ein Militär ohne eine Verwaltung und seine Dokumente, Formulare und Stempel ist wie ein Meer ohne Wasser;
kaum zu denken - gerade in Preussen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie von daher einen Überblick, was ich bisher an solchen Dokumenten
zusammentragen konnte und dementsprechend, womit sich der Soldat zu jener Zeit "rumschlagen" mußte.

Auf dieses "Sammelgebiet" bin ich gestoßen, als ich mich im Rahmen meiner Darstellung als Feldgendarm
fragte, welche Dokumente und Formulare so ein Feldgendarm eigentlich kennen muß, weil er sie ja auch
kontrollieren muß. Und wie das mit Fragen so ist: Man stellt eine Frage, bekommt EINE Antwort aus
der sich direkt wieder zwei neue Fragen ergeben. Und danach kann zumindest ich nicht mehr aufhören
zu fragen ...

Beim Zusammentragen stellt man dann plötzlich fest, daß man nicht nur einen "Gegenstand" vor sich
hat, sondern auch etwas, was Geschichten erzählt. Denn auf vielen der Dokumente befinden sich ja
auch Namen von Menschen oder Orten. Und man bekommt eine Art von Verbindung zu diesen Menschen
und Orten und deren Schicksal.

Als Beispiel seinen hier z.B. (Oskar) Rudolf Arzt, Heinrich Adrian oder Kuni Schnepp genannt.

Viel Spaß beim Eintauchen in die Geschichte!








Bild: (C) Günter Pick, Mai 2013 : "Creative Anachronismen"


Besucher04163